• Pelikangasse 4/3, A-1090 Vienna
  • By appointment

Wound sugery

Die Behandlung von chronischen Wunden ist Herrn Prof. Weber ein besonderes Anliegen.

Es gibt zahlreiche verschiedene Ursachen für die Entstehung chronischer Wunden. Deshalb nimmt die Abklärung der auslösenden Ursache einer Wunde eine zentrale Stellung ein. Auch die Therapie einer chronischen Wunde sollte stets in Abhängigkeit der Ursache erfolgen.

Im Falle einer venösen oder arteriellen Durchblutungsstörung gilt es zunächst den jeweiligen erkrankten Schenkel des Blutgefäßsystems zu behandeln. Begleitend kann zur optimalen Abheilung auch eine Transplantation von Eigenhaut (“Spalthauttransplantation“) durchgeführt werden. Dies ist insbesondere bei Wunden aufgrund von Durchblutungsstörungen von kleinsten Gefäßen („mikrovaskuläre Ulzera“) die einzige nachhaltige Therapie. Gerne berät Sie Herr Prof. Weber über alle Möglichkeiten in Ihrem individuellen Fall.