• Pelikangasse 4/3, A-1090 Wien
  • Termin nach Vereinbarung

Ap.-Prof. Priv.-Doz. Dr. med. univ. Dr. sc. nat. Benedikt Weber,
MAS, CAS, FEBDV

Klinische Ausbildung / Laufbahn:

2022
Bestellung zum Leiter der Phlebologisch-Angiolgischen Ambulanz, Universitätsklinik für Dermatologie, AKH und Medizinische Universität Wien
2021
Ernennung zum Oberarzt an der Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien
2021
Facharzt für Gefäßkrankheiten (Additivfach Angiologie), ÖÄK
2021
European College of Phlebology Diploma (ECOP, Amsterdam)
2019
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, ÖÄK
2018
Europäische Facharztprüfung für Dermatologie (UEMS, Frankfurt)
2014-2015
Schwerpunktausbildung in den Bereichen konservative Angiologie und Phlebologie, Swiss Cardiovascular Center, Universitätsspital Bern, Schweiz
2013-2019
Ausbildung zum Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten an den dermatologischen Universitätskliniken Bern, Zürich und Wien

Akademische Ausbildung / Laufbahn:

2021
Ernennung zum Außerplanmäßigen Universitätsprofessor (Ap. Prof.), Medizinische Universität Wien
2021
Habilitation (Venia legendi) für den Fachbereich Gefäßbiologie, Medizinische Universität Wien
seit 2016
Forschungsgruppenleiter, Skin and Endothelium Research Division (SERD), Medizinische Universität Wien
2014
Habilitation (Venia legendi) für den Fachbereich Experimentelle Chirurgie, Medizinische Fakultät, Universität Zürich, Schweiz
2013-2014
Visiting Postdoctoral Research Fellow - Harvard University, Cambridge, MA, USA
2012
Doktorat der Naturwissenschaften (Dr. sc. nat.) mit Auszeichnung, Universität Zürich, Schweiz
2009-2011
Grundlagenstudium Biologie, Universität Zürich, Schweiz
2008-2009
Klinisch-praktisches Jahr - Harvard Medical School, Boston, USA; Yale School of Medicine, New Haven, USA und Universitätskinderspital Zürich, Schweiz
2003-2009
Studium der Humanmedizin, Medizinische Universität Innsbruck

Ausgewählte Weiterbildungen / Zertifikate:

2021
Zertifikat Angiologische Basisdiagnostik (ÖÄK)
2020
Zertifikat Sonographie der Venen (ÖÄK)
2019
Certificate of Advanced Studies in Pharmaceuticals, Eidgenössisch Technische Hochschule (ETH) Zürich, Schweiz
2012
Master of Advanced Studies in Intellectual Property Law (MAS IP), Hochschule für Technik Zürich / ZAHW, Zürich, Schweiz

Ausgewählte Preise / Auszeichnungen:

2021
Photomedizin Preis 2021, Arbeitsgemeinschaft für Photomedizin der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie
2021
Klaus Konrad Preis für Dermatopathologie 2021, Arbeitsgemeinschaft für Dermatohistopathologie der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie
2020
Versorgungsforschungspreis 2020, Österreichische Gesellschaft für Dermatologie
2019
Nature Springer Publikation Highlights 2019 (für die Publikation Nature Partner Journal Regenerative Medicine. 2019 16;4:8.)
2012
Pfizer Forschungspreis 2012 (Kategorie: Herzkreislauf, Urologie, Nephrologie)
2012
Swiss Cardiovascular Biology Award 2012, Lausanne, Schweiz
2012
SNSF Research Fellowship, Harvard Stem Cell Institute, Boston, USA
2011
Semesterpreis der Universität Zürich
2010
Young Investigator STAR Award - International Society of Biomaterials, Seattle, USA
2009
Young Investigator Amaral Award 2009 (ICLPS), Fortaleza, Brazil
2009
CFMSA-Research Fellowship, Laval University, Québec, QC, Canada
2007
CFMSA-Research Fellowship, Queens University, Kingston, ON, Canada

Ausgewählte Gutachtertätigkeit / Editorial Boards:

Gutachter für den Schweizer Nationalfonds

Gutachter für das “Venture Centre of Excellence”, EIT Health (Europäische Union)

Gutachter für das Habilitationsverfahren, Medizinische Universität Wien

Ad hoc Gutachter für zahlreiche internationale Zeitschriften (z.B. Nature Communications, Science Translational Medicine, Biomaterials, etc.)

Editorial Board Member und Guest Editor mehrerer internationaler Journale (z.B. Dermatopathology; Tissue Engineering; Biomaterials and Tissue Engineering Bulletin; Stem Cells Research, Development and Therapy; etc.)

Ausgewählte Tätigkeiten / Mitgliedschaften:

Scientific Advisory Board, European College of Phlebology (ECoP)

Sekretär und Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Phlebologie und dermatologische Angiologie

Ärztlicher Leiter des Zertifizierungskurses Schaumverödung der Österreichischen Gesellschaft für Phlebologie und dermatologische Angiologie (seit 2021)

Ärztlicher Leiter des Basiskurses Phlebologie der Österreichischen Gesellschaft für Phlebologie und dermatologische Angiologie (seit 2022)

Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie
Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Dermatochirurgie
Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Phlebologie und dermatologische Angiologie
Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Gefäßbiologie
Mitglied der Arbeitsgruppe für Photomedizin, Österreichische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie
Mitglied – Competence Center for Applied Biotechnology and Molecular Medicine (CABMM), Universität Zürich, Schweiz
Mitglied der Schweizer MD-PhD Association

Wissenschaftliche Tätigkeiten / Finanzierungen:

Einwerbung kompetitiver Drittmittel – dazu zählen unter anderem Forschungsförderungen durch den FWF, SNF, WWTF, den Bürgermeisterfonds der Stadt Wien, diverse Stiftungen (z.B. Herzfelder-Stiftung, EMDO Stiftung Zürich, Olga Mayenfisch Stiftung Zürich, Swiss Heart Foundation, die 3R-Stiftung Schweiz) oder die Berner Krebsliga.

Forschungsgruppe Disease Modeling an Organoid Technology Group

Bibliographie / Publikationen

Über 100 wissenschaftliche Veröffentlichungen und Buchkapitel sowie zahlreiche erteilte/angemeldete Patente.

Liste der Originalarbeiten einsehbar unter:
https://www.researchgate.net/profile/Benedikt-Weber
https://orcid.org/0000-0002-7217-4590